Dr. Kaiser Logo
MenuStartseite
MenuPC-Wächter
 Allgemeines
 Version 5.2
 Ausführungsformen
 Funktionsweise
 DRIVE-Software
 DKS-Zusatztools
 Erfahrungsberichte
 Preisliste
MenuAdminDidakt
MenuMonitorschaltung
MenuSupport
MenuAngebot und Testmuster
MenuKontakt

PC-Wächter: zuverlässiger Schutz vor Manipulation und Viren
PC-Wächter
Version 5.2

Betriebssysteme

Windows Vista

Zur Markteinführung von Windows Vista stellen wir Ihnen eine Vorab-Version 5.2 mit der Betriebsart "Automatik" zur Verfügung.

 

Diese Version unterstützt den 32-Bit-Modus und kann durch die Admin- und die LehrerConsole gesteuert werden. Allerdings wird die Soundausgabe an den Computern nicht gesperrt.

 

 

Windows 98, ME, NT, 2000, XP

Für die Betriebssysteme Windows 98, ME, NT, 2000 und XP gibt es weiterhin die Version 4.2 des PC-Wächters.

 

Ein Update auf die Version 5.2 ist zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Die Dateien werden wir zum kostenlosen Download bereit stellen.


Neue Funktionen

Windows-Menü

Alle wichtigen Funktionen können Sie unter Windows aufrufen. Damit können Sie z.B. den Schutz sehr einfach ein- und ausschalten. Das bekannte "BIOS-Menü" ist weiterhin verfügbar. Die Betriebsart "Automatik" wurde in "System Start" umbenannt.

 

Sperren von Laufwerken

Über das Register "Sperren" können Sie den Zugriff auf externe Wechseldatenträger wie Disketten, CD/DVD und USB – Geräte verhindern. Lediglich der Lehrer oder der Administrator können dies temporär wieder zulassen.

 

Virtuelles Laufwerk

Über das Register "VDisk" haben Sie die Möglichkeit ein virtuelles Laufwerk anzulegen. Dieses virtuelle Laufwerk wird in Ihrem System als ungeschütztes Laufwerk eingebunden. Dort können Sie dauerhaft Daten speichern.



Dr. Kaiser Systemhaus GmbH :: Köpenicker Strasse 325 :: 12555 Berlin :: Tel. (030) 6576-2236 :: Fax 030) 6576-2238 :: info@dr-kaiser.de

(c) 2005 Bitmanufaktur: Diese Seite verwendet das Open Source Content Management System TYPO3.Letzte Änderung: 05.02.2007